Trachtenverein Oberstdorf

 

Gebirgstrachten- und Heimatschutzverein Oberstdorf e.V.

 

Herzlich Willkommen!

Es waren 90 Bürger aus allen Schichten, die am 28. April 1901 im Gasthof zur Sonne in Oberstdorf den Trachtenverein aus der Taufe hoben. Heute kann der größte Trachtenverein Deutschland mit 1000 Mitgliedern mehr als 110 Jahre bewegte Vereinsgeschichte zurückblicken. Unser Trachtenverein "Heute wie Damals" setzt sich zum Ziel die Trachten und Bräuche des obersten Dorfes zu pflegen und zu erhalten.

 

 

 

Bild: Tegernseer-Tanzlmusi                                                                                                                                                

 

                                                                                                                                             Bild:  Mathesdag Museg

 

 

Am „Heerbschtball“ am 07. Oktober 2017 um 19:30 Uhr spielen in der Oybele Festhalle die „Mathesdag Museg“ mit Lisl, Vinzenz Schraudolf und Brigitte Braxmair aus Oberstdorf auf.  Als Kontrast spielt abwechselnd die Tegernseer Tanzlmusi aus Kreuth/Oberbayern mit 7 Mannsbilder auf. Beide Musikgruppen spielen typische traditionelle Musik aus ihrer Region.

Der Trachtenverein Oberstdorf freut sich auf einen abwechslungsreichen Abend mit viel Musik, Tanz und Barbetrieb.                       Die Bewirtung für diesen Abend übernimmt Fam. Fetz vom "Königl. Jagdhaus"  Oberstdorf. Passend zur Jahreszeit wird ein  Ochs am Spieß gebraten.

 

 

 

 

Ein wunderschöner Abend